Hundeerziehung | Hundetraining | Problemhundetherapie| Ernährungsberatung Hund
Hundeerziehung | Hundetraining | Problemhundetherapie| Ernährungsberatung Hund

Tierschutzgerechtes Hundetraining

ACHTUNG

Neue Übungsstundenzeiten ab dem 15.März 2019:

Samstags von

14.00-15.00 Uhr

Adulte Hunde

Samstags von

15.15-16.00 Uhr

Welpengruppe

Samstags von

16.15-17.15 Uhr

Junge Hunde

Sonntags von

10.30-11.30 Uhr

Nur nach vorheriger Absprache

 

 

Keine Übungszeiten am:

Samstag, den 23.3 2019 | Urlaub >

alternativ Termin Freitag, den 22.03.2019

15.00-16.00 Uhr  Adulte Hunde

16.15-17.00 Uhr  Welpengruppe

17.15-18.15 Uhr Junge Hunde

Samstag, den 30.3. 2019| Hundemesse Leer >

alternativ Termin Freitag, den 29.3.2019

15.00-16.00 Uhr  Adulte Hunde

16.15-17.00 Uhr  Welpengruppe

17.15-18.15 Uhr Junge Hunde

 

Info für die Teilnehmer der MINI1 Gruppe.

Die Gruppe wird aufgelöst. Wer Lust hat, ist eingeladen in die „Junge Hunde“ Gruppe zu wechseln. Bitte kurze WhatsApp dazu, sofern Interesse besteht.

 

NEU!!! Ab dem 1. April 2019

Offene Gruppe: Themenstunde

 

Freitags von

 

16.00- ca.17.30 Uhr

 

05.04.2019

 

Leinenführigkeit

 

26.04.2019

 

 

Antigiftködertraining

 

03.05.2019

 

 

Sitz, Platz, Bleib

 

17.05.2019

 

 

Freundliche Hundebegegnung

 

31.05.2019

 

 

Abrufen

Für die offene Gruppe gelten folgende Bedingungen:

  • Der Hund darf kein aggressives Verhalten gegenüber Artgleiche und Menschen zeigen
  • Die Platzordnung wird respektiert und akzeptiert (Unterschrift ist Pflicht)
  • Der Hund ist gesund, versichert und frei von ansteckenden Erkrankungen (Unterschrift ist Pflicht)
  • Haftungsausschluss vom Hundecoach gegenüber Mensch und Hund (Unterschrift ist Pflicht)

 

Welpen Erziehung (bis zur 16. Woche)

Ich biete auf meinem Übungsgelände in Leer -Heisfelde Welpenerziehung an.

 

 Bitte um Anmeldung per E Mail oder Tel. ab 18.00 Uhr

Junge Hunde Erziehung

Ich biete auf meinem Übungsgelände in Leer - Heisfelde Junghunde Erziehung an.

Bitte um Anmeldung per E Mail oder Tel. ab 18.00 Uhr  da die Gruppe schnell vollständig ist.

Erziehung adulte Hunde

Ich biete auf meinem Übungsgelände in Leer - Heisfelde Erziehung für adulte Hunde  (ab 45 cm Körpergrösse)  an.

Termine wird noch bekannt gegeben.

Bitte um Anmeldung per E Mail oder Tel. ab 18.00 Uhr  da die Plätze begrenzt sind.

Das Übungsgelände befindet sich bei den Fussballplätzen des VfR Heisfelde in Leer.

Ein grosser Parklatz ist beim Heisfelder Treff an der Heisfelder Strasse , dann einfach in Richtig Fussballplätze gehen

 

Kurse und Workshops

Info

Veranstaltung

Hündisch verstehen lernen-
Inhalt der Informationsveranstaltung

Was will mir mein Hund denn eigentlich mitteilen?
…oder ….Wie versteht mein Hund mich
• Kommunikation zwischen Hund und Mensch
• Kommunikation zwischen Hunden.
• Signale &  Ausdrucksverhalten (er)kennen und verstehen lernen

 

Sollten Sie an der Informationsveranstaltung interessiert sein, dann senden Sie mit bitte eine Nachricht.

Ich freu mich auf Sie

Informationsveranstaltung

Erste Hilfe am Hund
Inhalt der Informationsveranstaltung
Grundsätzliches zum Notfall   Selbstschutz
Notfallbeschreibung
Auffinden eines Notfallbetroffenen Hundes
Das Bewusstsein /Hirn und Kopfverletzung /
Die Atmung /Der Kreislauf / Der Schock / Lagerung
Die Wiederbelebung
Ein Trauma/ Knochenverletzung/Schienen  Transport
Die Schnittwunde /Wundversorgung
Verbrennung / Stromschlag /Hitzschlag
Magendrehung
Das Erkennen einer Vergiftung

 

Sollten Sie an der Informationsveranstaltung interessiert sein, dann senden Sie mit bitte eine Nachricht.

Ich freu mich auf Sie

-Workshop-

Erste Hilfe am Hund
Unsere Hunde sind für viele Menschen  bereits ein Familienmitglied. Sie sind unsere Begleiter. Aber auch unsere Hunde sind nicht unverwundbar! Es ist wohl für jeden Hundehalter eine Horrorvorstellung wenn unserem Hund etwas passiert und der Hund einen Unfall erleidet.
Die meisten der Hundehalter sind damit überfordert, die Erstversorgung zu übernehmen, bis der Hund von einem Tierarzt  behandelt werden kann. In diesem Workshop werden wir die medizinischen Grundkenntnisse in Erste Hilfe für Hunde besprechen!
Passiert etwas beim Spaziergang, auf der Straße oder im Haushalt sollten Sie  in der Lage sein Ihrem Hund, vielleicht das Leben zu retten.


Inhalt theoretischer Teil


Grundsätzliches zum Notfall   Selbstschutz
Notfallbeschreibung
Auffinden eines Notfallbetroffenen Hundes
Das Bewusstsein /Hirn und Kopfverletzung /
Die Atmung /Der Kreislauf / Der Schock / Lagerung
Die Wiederbelebung
Ein Trauma/ Knochenverletzung/Schienen  Transport
Die Schnittwunde /Wundversorgung
Verbrennung / Stromschlag /Hitzschlag
Magendrehung
Das Erkennen einer Vergiftung

Inhalt praktischer Teil


Notfall Hund, Pfotenverband, Druckverband, Lagerungen, Wiederbelebung, Eigensicherung, Handgriffe und Maßnahmen. Für den praktischen Teil ist Voraussetzung dass der Hund gut sozialisiert, gesund, geimpft und haftpflichtversichert ist. Leine, Futter und eine Decke sind mitzubringen. 

 

Sollten Sie  interessiert sein, dann senden Sie mit bitte eine Nachricht.

Ich freu mich auf Sie

Workshop

Antigiftköder –Training-

Immer wieder hören oder lesen wir von den schrecklichen Nachrichten das Hunde vergiftet oder Giftköder von Hundehassern ausgelegt wurden.
Wir können jedoch den Tätern die Grundlage entziehen, indem wir unseren Hunden beibringen kein Futter mehr auf oder anzunehmen ohne das es nicht  ausdrücklich vom Hundehalter erlaubt wurde.
Fressen ist für unsere Hunde eines der stärksten Triebe und überlebenswichtig!!

Daher wird man/frau mit dem altbekannten „Nein, Pfui ist das, oder Aus“ nicht sehr weit kommen!


Unser Trainingsziel ist es dem Hund zu helfen nichts Fressbares mehr an oder aufzunehmen ohne das es nicht ausdrücklicht von seinem Halter erlaubt wurde. Dabei arbeiten wir körperaktiv und nonverbal und nutzen die Eigenschaft des Hundes des selbständigen Lernens durch seine Eigenmotivation.
Der praktische Teil des Seminars findet an abwechselnden Orten statt. Dabei werden wir die Verlockungen von essbarem Futter zunehmend steigern. Für den praktischen Teil ist Voraussetzung dass der Hund gesund, geimpft und haftpflichtversichert ist. Leine und Futterbeutel sind mitzubringen. 

Im theoretischen Teil des Seminares geht es um:
• Das Verhindern der Giftköderaufnahme
• Symptome einer Vergiftung zu erkennen
• Relevante Giftstoffe für den Hund
• Erste-Hilfe-Maßnahmen für den Notfall

 

 

Sollten Sie  interessiert sein, dann senden Sie mit bitte eine Nachricht.

Ich freu mich auf Sie

Hier zu Hause

Hundecoach -Leer

Beate Sevenich
Haselweg 5
26789 Leer (Ostfriesland)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

01799311634 01799311634

ab 18.00 Uhr

Sitemaps

Impressum

Datenschutz

AGB´s

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Beate Sevenich | Haselweg 5 | 26789 Leer- Ostfriesland | Telefon 0179 9311634 nach 18.00 Uhr //

Anrufen

E-Mail

Anfahrt